JURISTISCHE ÜBERSETZUNGEN – RECHTSSICHER, PRÄZISE, SCHNELL UND GUT.

Juristische Fachübersetzungen durch Gerichtsübersetzer für Anwaltskanzleien, Notare, Rechtsabteilungen, Ämter und Behörden.

Juristische Übersetzer – alle Sprachen

Gerichtlich ermächtigte Übersetzer (auch Gerichtsübersetzer) fertigen professionell Ihre juristische Übersetzung in und aus nahezu allen Weltsprachen an. Zum Beispiel die beglaubigte Übersetzung von Gerichtsurteilen und Klageschriften im Zivilrecht, Strafrecht für Rechtsanwälte, Notare & Behörden.

Auch mit gerichtlicher Apostille.

Sie können sich jederzeit vertrauensvoll an das Übersetzungsbüro adapt lexika wenden, um Ihrer gerichtlichen Unterlagen im Strafrecht, Zivilrecht, Steuerrecht, Urheberrecht, Handelsrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht, Internationales Recht, Kartellrecht, Markenrecht, Arbeitsrecht, Patentrecht, Wirtschaftsrecht usw. fachgerecht übersetzen und beglaubigen lassen.

Beim Übersetzungsbüro adapt lexika Technologie & Sprachenversteht sich!

Gerichtlich beglaubigte Übersetzung alle Sprachen für Justiz und Behörden

Juristische Übersetzung

Juristische Übersetzungen in exzellenter Qualität von erfahrenen Gerichtsübersetzern

Juristische Übersetzung, gerichtliche Übersetzung von Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGBs), Approbationsunterlagen für Ärzte, Arbeitsvertrag, Bankbürgschaften, behördliche Bescheinigungen, Darlehensverträgen, Erbschaftsangelegenheiten, Geburtsurkunden, gerichtliche Verfügungen, Gerichtsurteile, Gutachten, Heiratsurkunden, Hypothekenvertrag, Kaufvertrag, Kaufverträgen, Klageschriften, Mietvertrag, Mietverträgen, notarielle Urkunden, Patenten, Patentschriften, Patentvertrag, Patentverträgen, Sachverständigengutachten, Satzungen, Scheidungsurkunden, Schulzeugnisse, Ausbildungszeugnisse, Sterbeurkunden, Urteilen, Versicherungsverträge, Verträgen, Vertriebsverträgen und weitere wichtige Fachgebiete.…

Sie können sich vertrauensvoll an das Übersetzungsbüro adapt lexika Technologie & Sprachen wenden, um Ihrer gerichtlichen Unterlagen im Strafrecht, Zivilrecht, Steuerrecht, Urheberrecht, Handelsrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht, Internationales Recht, Kartellrecht, Markenrecht, Arbeitsrecht, Patentrecht, Wirtschaftsrecht usw. fachgerecht übersetzen und beglaubigen lassen – das Übersetzungsbüro adapt lexika Technologie & Sprachen findet für Sie immer die richtigen Worte.

Damit das Übersetzungsbüro adapt lexika Technologie & Sprachen Ihnen eine einwandfreie Übersetzung juristischer bzw. gerichtlicher Texte oder Verträge gewährleisten kann ist die sorgfältigste Arbeit eines Fachübersetzers von absoluter Wichtigkeit, auch, um zu vermeiden, dass Sie sich in etwaigen Fangfragen ausländischer Bürokratien verfangen. Wichtige Geschäftsbeziehungen, sowie allgemeine Geschäftsbedingungen, Randbedingungen, Kaufverträge und möglicherweise relevante gesetzliche Grundlagen sollten deshalb unbedingt in den Verkehrssprachen beider Geschäftspartner geregelt sein. Die Übersetzung juristischer Texte erfordert substantiell auch eine sehr hohe fachliche Kompetenz, die nur von einem professionellen Fachübersetzer gewährleistet werden kann. Das Übersetzungsbüro adapt lexika Technologie & Sprachen arbeitet daher ausschließlich mit muttersprachlichen Fachübersetzern zusammen, die einen entsprechenden juristischen Hintergrund vorweisen und auf einer langen Berufserfahrung zurückblicken können. Denn diese Spezialisten müssen sich sowohl im deutschen Rechtswesen auskennen als auch in der Gesetzgebung ihres jeweiligen Heimatlandes und natürlich beide Sprachen einwandfrei beherrschen.

Juristische Übersetzung oder auch gerichtliche Übersetzung

Eine Juristische Übersetzung ist die sprachliche Übertragung eines Textes im Rechtswesen. Die Anfertigung juristischer Übersetzungen bedingt nicht nur absolut perfekte Sprachkenntnisse im rechtlichen Bereich, sondern auch fundierte Kenntnisse der hiesigen Rechtssysteme. Für eine adäquate inhaltliche Übertragung der juristischen Informationen aus einem Übersetzungstext ist es deshalb absolut wichtig, dass das juristische Fachjargon besonders präzise übertragen wird (siehe auch: Juristische Fachsprache). Juristische Übersetzungen, sowie auch gerichtliche Übersetzungen sind grundsätzlich bei allen Arten juristischer Texte bzw. gerichtlicher Texte möglich, insbesondere bei der Übersetzung von Verträgen, Klageschriften, Gerichtsurteilen oder Gesetzesentwürfen, sowie für die Kommunikation zwischen Behörden und Gerichten, Ämtern und Institutionen usw. Sie werden auch im Rahmen der Ausbildung von Juristen an Universitäten angewendet.

Im Rahmen des internationalen Rechtshilfesystems besteht in Strafsachen regelmäßig eine völkerrechtliche Verpflichtung, den Rechtshilfeersuchen entsprechende Übersetzungen beizufügen. Art. 6 Abs. 3 a) der Europäischen Menschenrechtskonvention (Recht auf ein faires Verfahren) gewährt dem Beschuldigten im Strafverfahren grundsätzlich einen Anspruch auf die Übersetzung der gegen ihn erhobenen Vorwürfe in eine ihm verständliche Sprache (Muttersprache).

Nach oben

Besonderheiten der juristischen Übersetzung

Jeder Fachbereich hat sein eigenes Anforderungsprofil. Bei der juristischen Übersetzung ist es vor allem der verklausulierte Sprachgebrauch. Der juristische Übersetzer hat praktisch kaum noch Spielräume, um eine freie Übersetzung anzufertigen, mit der Konsequenz, dass die juristische Übersetzung mehr oder wenig einen idiomatischen Charakter annimmt. Urkunden, Klageschriften und Verträge, oder gar komplexe Patentschriften, die zudem ein besonderes Format aufweisen, müssen ggf. nachträglich formatiert werden. Der dazu benötigte Aufwand kann erheblich sein. Andersrum ist es z.B. nicht zulässig, Siegel, Zeichen, Wappen und Stempel mit zu übernehmen, da man sich ansonsten des Plagiats und der Urkundenfälschung strafbar machen könnte. Allerdings muss zugleich die Vollständigkeit der Dokumente bewahrt werden, was stets einen Scheideweg zwischen übersetzen und anpassen bedingt.

Im Vergleich zu andere Arten von Fachübersetzungen, z.B. technische Übersetzungen oder Marketing Übersetzungen, besteht im Rahmen der juristischen Übersetzung bzw. gerichtlichen Übersetzung der geringste Freiraum bei der sinntreuen Wiedergabe des Textes. Der Übersetzer muss beachten, dass sich Struktur, die Formulierungen und die Terminologie von juristischen Texten in den unterschiedlichen Rechtssystemen unterscheiden, und für den übersetzten Text Sprachgebräuche anwenden, die ähnliche Funktionen tragen wie im Ausgangstext. Als Hilfsmittel dienen hier spezielle juristische Wörterbücher.

Anforderungen bei der juristischen Übersetzung

Da evtl. Übersetzungsfehler in juristischen Texten zu erheblichen Schäden oder Klageerhebungen führen können, ist es äußerst wichtig, dass juristische Übersetzer entsprechend geschult sind und über die notwendige Erfahrung auf dem Gebiet verfügen. In einigen Mitgliedstaaten der Union sind dazu eigene staatliche Zulassungen erforderlich.

Ein Übersetzer fertigt ein schriftliches Dokument an, indem er einen Text aus einer Sprache in eine andere Sprache übersetzt. Ein Gerichtsübersetzer bzw. juristischer Übersetzer muss die grundlegenden Konzepte und die Terminologie nicht nur des hiesigen Rechtssystems, sondern auch des Gebiets perfekt beherrschen, in dem das Recht anzuwenden ist. Juristische Übersetzungen bzw. gerichtliche Übersetzungen stehen deshalb im Mittelpunkt der multilingualen Kommunikation, da sie Einzelpersonen, Unternehmen, Gerichts- und Regierungsbehörden ermöglichen, über verschiedene Sprachen und Kulturen hinweg, innerhalb von Staatsgrenzen und über diese hinaus, miteinander zu kommunizieren. Eine juristische Übersetzung erfordert schließlich eine perfekte Kenntnis der Fachterminologie und die sprachlichen Konventionen, die in den betreffenden Dokumenten verwendet werden.

Sichern Sie sich kompetentes Know-how zu vernünftigen Preisen – wir verstehen uns! 

Am besten gleich ein kostenloses und völlig unverbindliches Angebot einholen!

Tel. +49 (0)2152 91 46 701

oder

uebersetzungen@adapt-lexika.com

Oder Sie verwenden ganz einfach unser nebenstehendes Anfrageformular

Sie benötigen eine gerichtliche Übersetzung / juristische Übersetzung aus dem Deutschen oder ins Deutsche?

Hier erhalten Sie gleich ein kostenloses und unverbindliches Angebot!

In 3 Schritten ein Festpreisangebot zur Übersetzung einholen:

1) Name und E-Mail-Adresse eingeben,

2) Sprache wählen und

3) Datei(en) hochladen – FERTIG!

Sie erhalten dann umgehend einen Kostenvoranschlag mit allen Angaben.


IHRE ÜBERSETZUNGSANFRAGE

Das Team vom Übersetzungsbüro adapt lexika Technologie & Sprachen verpflichtet sich, alle Anfragen und Informationen schon ab der ersten Korrespondenz strengst vertraulich zu behandeln.
Aufgrund der Tatsache, dass neben Gerichten, Übersetzungsagenturen, Firmenkunden, Institutionen, Krankenanstalten, Universitäts-Kliniken, Fachhochschulen, Werbeagenturen, Finanz- und Versicherungskonzerne auch zahlreiche Bundesministerien zu unserer Kundschaft zählen, sind strengste Schweigepflicht und Geheimhaltung für uns eine Selbstverständlichkeit.

Alle Mail-Adressen verfügen über das SSL-Verschlüsselungsverfahren – Ihre Daten sind bestens Geschützt!


Sichere Zahlung mit PayPal

Sichere Zahlung mit PayPal, alle Karten, auch ohne PayPal-Konto!!!


Sichern Sie sich kompetentes Know-how, denn adapt lexika bietet Ihnen

Übersetzungen nach der Übersetzernorm DIN ISO EN 17100,

professionelle Übersetzer & erfahrene Lektoren,

schnelle Reaktion auf Ihre Anfragen,

exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis,

reibungslosen, schnellen und persönlichen Service.

Wir verstehen uns!